Open Source

Wir setzen in unseren Projekten primär Open-Source-Software und Open-Source-Komponenten (Bibliotheken) ein, oder entwickeln solche.

Open Source optimiert die Qualität. Es gibt wenig kommerzielle Software-Komponenten (KSK), welche mit Open-Source-Komponenten (OSK) vergleichbar sind. Selbst wenn die KSK manchmal eine höhere Leistungsfähigkeit aufweisen sind diese doch oftmals weniger flexibel und um ein vielfaches schwieriger zu debuggen. Da Debugging etwa 80% der Software-Entwicklung ausmacht ist alleine dies ein K.O.-Kriterium

Open Source ist zuverlässig. Jede Software hat Fehler, auch Open-Source-Software. Die Anzahl der Kritiker und deren Kritikfähigkeit durch den offenliegenden Quellcode ist aber um ein so vielfaches höher als bei KSK, so dass Fehler viel früher gefunden und ausgemerzt werden können.

Open Source ist standardisiert und offen. Jede Industrie benötigt Standards. Die Open-Source-Community erarbeitet Offene-Standards und versucht diese auch umzusetzen. Viele kommerzielle Unternehmen versuchen ihre Software als De facto Standard zu etablieren ohne auch nur über eine Offenheit nachzudenken. Dies schränkt die Inter-Operabilität massiv ein und behindert damit einem Software-Pluralismus, der kreative neue Lösungen hervorbringen kann.

Open Source ist unabhängig. Es gibt unzählige Fälle in denen Software-Unternehmen einfach nur aufgekauft wurden um sie zu liquidieren. Patent-Streitigkeiten können es einer etablierten Software-Firma von heute auf morgen verbieten Ihre Software weiter zu vertreiben. Die Kunden dieser Unternehmen haben dann massive Probleme diese Software weiter zu betreiben. Open Source ist frei von fremden Patenten und nicht käuflich.

Open Source ist keine Nische mehr. Wurde ich vor zehn Jahren noch von Kunden kritisch gefragt "Open-Source hat das was mit Hackern zu tun", so ist nun immer in den Verträgen gerade mit der Industrie gefordert, "dass die Software frei von Patenten Dritter ist". Oftmals wünschen Kunden nun, dass zumindest Teile Ihrer Software als Open-Source publiziert werden um deren Existenz unabhängig von Inqbus zu gewährleisten.